LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Brüchmann-Nikolay, Adelheid Dr.
Foto von Brüchmann-Nikolay, Adelheid Dr.  
  
 Diplom-Biologin
 Wohnort: Bonn
 Fraktion(en): BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN; fraktionslos
  
 Vita:
Geb. am 13. August 1944 in Naumburg/Saale, ev., gesch., 4 Kinder.

Abitur, Studium Biologie, Diplom, Staatsexamen, Promotion, 2. Staatsexamen (Biologie und Chemie), Lehrtätigkeit in der Erwachsenenbildung: beim Bundesgrenzschutz, der Volkshochschule Lübeck und am Abendgymnasium Lübeck.

1972-1992 Mitglied der SPD, seit 1992 BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, seit März 1994 stellv. Fraktionsvorsitzende Kreistag Hzgt. Lauenburg, seit Juni 1994 bis zur Landtagswahl 1996 Sprecherin des Landesverbandes.

Mitglied in: Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V.; Landwege e.V.; Gesamtbündnis Keine Ostseeautobahn; Vorstandsvorsitzende GrünLand alternative Landgesellschaft e.V.; Fördergemeinschaft Kinder-Krebs-Zentrum Hamburg e.V.; Ev. Studienwerk Villigst e.V. ("Altvilligsterin"); Freundeskreis Sukuta-Moormerland e.V. (Eine- Welt-Projekt/Gambia). Veröffentlichungen: Dissertation: Zeitschrift für Tierpsychologie 37, 1975.

Mitglied des Landtages seit der 14. Wahlperiode (1996).

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 Mitglied des Landtags: 14. Wahlperiode
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 11.08.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service