LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Adler, Heinz
Foto von Adler, Heinz  
  
 Oberbürgermeister; Rechtsanwalt; Notar
 Wohnort: Flensburg
 Fraktion(en): SPD
  
 Vita:
Geb. am 31. Oktober 1912 in Breslau, ev., verh., 1 Kind.

Gymnasium, Abitur. Studium der Rechts- und Staatswissenschaften in Breslau und Heidelberg, nebenbei Studium der Kompositionslehre, Bühnenregie, Gesangs- und Schauspielkunst. 1935 Referendar, 1939 große Staatsprüfung. Anwaltsassessor in Jauer, Bolkenhain, Breslau; 1944 Rechtsanwalt. 1945 Flucht nach Schleswig-Holstein. Januar 1946 Niederlassung als Anwalt in Oldenburg/H., 1950 Notar. Seit Mai 1963 Oberbürgermeister in Flensburg.

Seit Frühjahr 1946 Mitglied der Stadtvertretung, zeitweise auch des Kreistages in Oldenburg, 1948 - 1953 Mitglied des Verwaltungsrates des Nordwestdeutschen Rundfunks, seit 1955 Mitglied des Rundfunkrates des Norddeutschen Rundfunks. Inhaber Flüchtlingsausweis A.

Mitglied des 2. ernannten Landtages (1946) sowie des Landtages der 1. Wahlperiode (1947), der 2. Wahlperiode (1950) ab 29. September 1951, der 3. Wahlperiode (1954) ab 9. November 1954, der 4. Wahlperiode (1958) und der 5. Wahlperiode (1962).

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)

Weitere Informationen zu dieser Person siehe Ergebnis der geschichtswissenschaftlichen Aufarbeitung der personellen und strukturellen Kontinuität nach 1945 in der schleswig-holsteinischen Legislative und Exekutive des Instituts für schleswig-holsteinische Zeit- und Regionalgeschichte im Auftrag des Schleswig-Holsteinischen Landtages.

 Mitglied des Landtags: 2. ernannter Landtag; 1.; 2.; 3.; 4.; 5.; 6. Wahlperiode
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 04.08.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service