LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Loßack, Dirk
Foto von Loßack, Dirk  
Copyright Staatskanzlei
  
 
  
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:17.05.1970
Geburtsort:Berlin
  
 Vita:
Geboren am 17. Mai 1970 in Berlin, verheiratet, eine Tochter.
Abitur am Lessing-Gymnasium in Berlin.

1989 Studium der Politik- und Sportwissenschaften an der Freien Universität Berlin
2002 bis 2004 Referendariat

Im Anschluss Lehrer in der Stiftung Louisenlund - privates Gymnasium und Internat

Berufsbegleitendes Studium "Schulmanagement" an der TU Kaiserslautern

2010 Wechsel als stellvertretender Schulleiter an die Fridtjof-Nansen-Schule (Gemeinschaftsschule mit gymnasialer Oberstufe) in Flensburg

2011 Schulleiter der Fridtjof-Nansen-Schule

Mitglied der SPD

Seit 12. Juni 2012 Staatssekretär für den Bereich Bildung im Ministerium für Bildung und Wissenschaft des Landes Schleswig-Holstein.

(Quelle: Homepage der Landesregierung)

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 
 Regierungsbeteiligungen und regierungsnahe Funktionen
 
 Schleswig-Holstein
 
FunktionRessort (Bereich)KabinettvonbisWp.
Staatssekretär/StaatssekretärinBildung und Wissenschaft (Bildung)1. Kabinett Albig12.06.201206.06.201718
Staatssekretär/StaatssekretärinBildung und Wissenschaft (Bildung)6. Geschäftsführende Landesregierung06.06.201728.06.201719
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 08.08.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service