LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Eichstädt, Peter
Foto von Eichstädt, Peter  
  
 Abgeordneter; Diplomsozialpädagoge
 Wohnort: Kiel
 Fraktion(en): SPD
 Wahlkreis(e):
43, Lauenburg-Nord
 Vita:
  Geb. am 17. Oktober 1950 in Bad Doberan
 
Ausbildung, beruflicher Werdegang:
  Realschule, Lehre als Fotograf, Studium der Dipl.-Sozialpädagogik in Hamburg
 1975-2006 Erziehungsleiter im Kinderheim, stellvertretender Leiter des Jugendhilfezentrums in Lübeck, Leiter des Jugendhilfe- und Sozialverbundes der AWO in Lübeck, Landesverband Schleswig-Holstein, Geschäftsführer der AWO Südholstein eGmbH
 
Politische und gesellschaftliche Funktionen, Ehrenämter:
 seit 1971 SPD-Mitglied
 2007-2013 Kreisvorsitzender der SPD Hzgt. Lauenburg
 1982-1990 Gemeindevertreter in Rondeshagen
 1990-2013 Kreistagsabgeordneter im Kreis Hzgt. Lauenburg
 1994-2001 Fraktionsvorsitzender SPD Kreistag Hzgt. Lauenburg
 1994-2003 Erster Kreisrat Hzgt. Lauenburg
 1998-2013 Hauptausschussvorsitzender Hzgt. Lauenburg
 1994-2002 Mitglied des Schleswig-Holsteinischen Landkreistages
  Mitglied: AWO, Rundfunkrat des NDR, Vorsitzender des Landesrundfunkrates des NDR, Mitglied im Programmbeirat ARTE Deutschland
 
Landtagsfunktionen:
  Vorsitzender des Sozialausschusses, Sprecher für Drogen- und Medienpolitik, Datenschutz, der SPD-Landtagsfraktion
 seit der 15. WP (2000) Mitglied des Landtages
 


(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 Mitglied des Landtags: 15.; 16.; 17.; 18. Wahlperiode
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
Videos von Landtagsreden: Mediathek (als MdL)
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 08.08.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service