LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Langner, Anette
Foto von Langner, Anette  
  
 Literaturwissenschaftlerin (M.A.)
 Wohnort: Heikendorf
 Fraktion(en): SPD
 Wahlkreis(e):
18, Plön-Nord
16, Plön-Nord / Malente
 Vita:
   Geboren am 15. August 1961 in Stuttgart
 
Ausbildung, beruflicher Werdegang:
 1980 Abitur
 1981-1988 Studium Rhetorik, Literaturwissenschaft, Geschichte, Abschluss: M.A.
 1989-1990 Ausbildung zur "Marketingassistentin Verlag"
 1990-1996 Marketingassistentin und Medienberaterin bei Zeitschriftenverlagen und Agenturen
 1996-1999 Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
 1999-2005 Personalentwicklerin in arbeitsmarktpolitischen Projekten, stellv. Geschäftsführerin
 
Politische und gesellschaftliche Funktionen, Ehrenämter:
 seit 2002 Mitglied der SPD
 2003-2010 Gemeindevertreterin in Schönberg
 seit 2004 Vorsitzende des SPD-Arbeitsgebietes Ostufer/Probstei
 seit 2005 Kreisvorsitzende SPD Kreis Plön
 seit 2010 Vorsitzende des Kinderschutzbundes Kreis Plön
  Mitgliedschaften u.a.: Deutscher Kinderschutzbund, AWO, Heimatmuseum Probstei e.V., Frauennetzwerk e.V., ASB, Kindheitsmuseum e.V., LuBik e.V.
 
Landtagsfunktionen:
 16. WP (2005), 17. WP (2009) 18. WP (05.06.-12.06.2012) Mitglied des Landtages
  Mandat niedergelegt am 12. Juni 2012
 


(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 Mitglied des Landtags: 16.; 17.; 18. Wahlperiode
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 08.08.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service