LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Hiller, Reinhold
 
  
 
Parlament.Namenszusatz:Hiller (Lübeck) von: 29.03.1983 bis: 17.10.2002
 
 
Persönliche Angaben
 
Geburtsdatum:02.08.1949
Geburtsort:Lübeck
Beruf:Diplom-Handelslehrer
  
 
Große Burgstraße 51
23552 Lübeck
  
 Vita:
Geboren am 2. August 1949 in Lübeck; geschieden, ein Kind.

1966 Mittlere Reife, 1970 Wirtschaftsabitur. Studium der Betriebswirtschaftslehre, Geschichte und Germanistik an der Universität Hamburg; 1975 Abschluß als Diplomhandelslehrer; 1977 zweite Staatsprüfung für das Lehramt an berufsbildenden Schulen, 1977 Studienrat z.A. an der Gewerbeschule I in Lübeck

Mitglied in der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) und der Arbeiterwohlfahrt (AWO).

Seit 1970 Mitglied der SPD. Seit 1974 zugewähltes Mitglied in Ausschüssen der Lübecker Bürgerschaft, 1982 Mitglied der Bürgerschaft der Hansestadt Lübeck.

Mitglied des Bundestages seit 1983.

(Quelle: Handbuch des Deutschen Bundestages der 14. Wahlperiode)

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert. Für Fotos gelten die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Quelle.)
 
 Mandate und Mandatsfunktionen
 
 Bundestag
 
Wp.vonbisFunktionWahlkreisListeNachgerückt
1029.03.198318.02.1987Abgeordnete/r11 Lübeck  
1118.02.198720.12.1990Abgeordnete/r11 Lübeck  
1220.12.199010.11.1994Abgeordnete/r11 Lübeck  
1310.11.199426.10.1998Abgeordnete/r11 Lübeck  
1426.10.199817.10.2002Abgeordnete/r11 Lübeck  
 
 Fraktionsmitgliedschaften
 
 Bundestag
 
Wp.FraktionFunktionvonbis
10SPDFraktionsmitglied29.03.198318.02.1987
11SPDFraktionsmitglied18.02.198720.12.1990
12SPDFraktionsmitglied20.12.199010.11.1994
13SPDFraktionsmitglied10.11.199426.10.1998
14SPDFraktionsmitglied26.10.199817.10.2002
 
 Bundesversammlungen
 
 
NummervomFunktionTeilnahme
8. Bundesversammlung (Bundespräsident Richard von Weizsäcker)23.05.1984Mitglied als MdB 
9. Bundesversammlung (Bundespräsident Richard von Weizsäcker)23.05.1989Mitglied als MdB 
10. Bundesversammlung (Bundespräsident Roman Herzog)23.05.1994Mitglied als MdB 
11. Bundesversammlung (Bundespräsident Johannes Rau)23.05.1999Mitglied als MdB 
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 08.03.2021
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service