LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Moser, Heide
Foto von Moser, Heide  
  
 Lehrerin; Ministerin für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz
 Wohnort: Norderstedt
 Fraktion(en): SPD
 Wahlkreis(e):
40, Norderstedt
35, Norderstedt
 Vita:
Geb. am 19. April 1943 in Osnabrück, verheiratet, zwei Kinder.

1962 Abitur; Studium von Geschichte, Latein, Philosophie und Pädagogik in Tübingen, Göttingen und Hamburg; 1969 Staatsexamen. Höheres Lehramt in Hamburg; 1969-1971 wissenschaftliche Assistentin am Historischen Seminar der Universität Hamburg; Archivreisen; 1976 und 1977 Referendariat in Hamburg; bis 1980 Schuldienst in Norderstedt, bis 1987 beurlaubt.

1971 Eintritt in die SPD, 1972-1976, 1982-1988 und ab 1998 Ortsvereinsvorsitzende in Norderstedt-Garstedt.

Mitglied in der GEW.

19.5.1993 bis 21.5.1996 Ministerin für Soziales, Jugend und Gesundheit, 22.5.1996 bis 30.4.2001 Ministerin für Arbeit, Gesundheit und Soziales, seit 1.5.2001 Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz, ab 28.1.2003 Ministerin für Soziales, Gesundheit und Verbraucherschutz.

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 Mitglied des Landtags: 11.; 12.; 13.; 14.; 15. Wahlperiode
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 08.08.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service