LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Rodust, Ulrike Anna Roswitha
Foto von Rodust, Ulrike Anna Roswitha  
  
 Industriekauffrau
 Wohnort: Holzdorf
 Fraktion(en): SPD
 Wahlkreis(e):
11, Eckernförde
 Vita:
Geboren am 4. Juni 1949 in Quakenbrück; verheiratet, zwei erwachsene Kinder.

Ausbildung zur Industriekauffrau, Hauswirtschafterin und Buchhalterin; 1979 - 1997 selbstständig in der Gastronomie tätig.

1972 Eintritt in die SPD; seit 1986 in der Kommunalpolitik aktiv; 1988 - 1998 stellvertretende Landesvorsitzen-
de der Arbeitsgemeinschaft der Selbstständigen in der SPD (AGS); 1993 - 2008 Mitglied für die SPD im Landtag
Schleswig-Holsteins (1996 - 1998 wirtschaftspolitische Sprecherin, 1998 - 2000 Vorsitzende des Europaausschus-
ses, 2000 - 2005 europapolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, zuletzt von Januar 2008 an agrarpolitische
Sprecherin der SPD- Landtagsfraktion); 1995 - 1999 Mitglied des Bundesparteirates; 1996 - 2002 SPD-Kreisvorsit-
zende Rendsburg-Eckernförde; 1998 - 2005 Mitglied im Ausschuss der Regionen (AdR) in Brüssel; 1999 - 2001 stell-
vertretende Landesvorsitzende der SPD Schleswig-Holstein; 2006 - 2009 Kreisvorsitzende der Arbeiterwohlfahrt
im Kreis Rendsburg-Eckernförde; Mai 2008 - Juni 2009 Bürgermeisterin in Holzdorf.

Mitglied des Europäischen Parlaments seit 2008

(Quelle: Bürgerhandbuch der 8. Wahlperiode des Europäischen Parlaments)

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 Mitglied des Landtags: 13.; 14.; 15.; 16. Wahlperiode
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 08.08.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service