LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche  Hilfe  Service

 
 
Roggenbock, Jochen
Foto von Roggenbock, Jochen  
  
 Rechtsanwalt; Notar
 Wohnort: Itzehoe
 Fraktion(en): SPD
  
 Vita:
Geb. am 18. April 1947 in Itzehoe, ev., verh., 1 Kind.

1968 Abitur. Studium der Rechtswissenschaften. 1975 Erstes Staatsexamen und anschließend Gerichtsreferendar beim OLG Hamburg. 1977 Zweites Staatsexamen. Rechtsanwalt und Notar.

Seit 1968 Mitglied der SPD. 1968-1973 Kreisvorsitzender der Jungsozialisten und seit 1973 Kreisvorsitzender der SPD im Kreis Steinburg. 1969 Vorsitzender des Itzehoer Stadtjugendringes. 1969-1973 Vorsitzender der amnesty international Itzehoe. Seit 1974 Ratsherr der Stadt Itzehoe; stellv. Bürgervorsteher. Mitglied des "Deutschen Siedlerbundes" und des "Teestuben Vereins Itzehoe e.V.".

Mitglied des Landtages der 8. Wahlperiode (1975) seit dem 12. September 1977 und der 9. Wahlperiode (1979).

(Die persönlichen Angaben beruhen auf Auskünften der jeweiligen Person bzw. den angegebenen Quellen und werden grundsätzlich nur bis zum Ende ihres Mandats aktualisiert.)
 Mitglied des Landtags: 8.; 9.; 10. Wahlperiode
Landtagsinitiativen: Drucksachen (LIS-SH)
 


 Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 07.08.2020
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
 

Neue Suche  Hilfe  Service