LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

57 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 57 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 12. Wahlperiode 
 
 ID 01201944 
  Schleswig-Holsteinischer Landtag 
 Tätigkeit des Schleswig-Holsteinischen Landtags in der 12. Wahlperiode vom 31. Mai 1988 bis 5. Mai 1992 
 
 Bericht LtgPräs 05.05.1992 Drs 12/1944
 
 
 
 
 ID 01201732 
  Landeshaushaltsordnung Schleswig-Holstein 
 Änderungsanträge zum Gesetzentwurf der Fraktion der SPD: Entwurf eines Gesetzes zur Änderung der Landeshaushaltsordnung 
 - Ablehnung des Gesetzentwurfs der SPD (Drs 12/1593); Änderung verschiedener §§ der LHO idF vom 18.12.1990; Kreditermächtigungen, Haushaltsvoranschläge des Landesrechnungshofes und des Landtags, Unterrichtung des Landtags über über- und außerplanmäßige Ausgaben und bei Erwerb oder Veräußerung landeseigener Grundstücke, Übersicht über über- und außerplanmäßige Verpflichtungen in der Haushaltsrechnung, Prüfung juristischer Personen des privaten Rechts durch den LRH, Rechnungslegung der LRg über die Inanspruchnahme von Verpflichtungsermächtigungen - 
 Weitere Themen: 
 
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
    - Haushaltsvoranschläge des Landtags -
  •  
     
     ÄndAntr (GesEntw) Karl Eduard Claussen CDU 22.11.1991 Drs 12/1732
    PlPr 12/93 12.12.1991 S 5516
    PlPr 12/94 13.12.1991 S 5584 5649
    Beschl: S 5649 Ablehnung
     
     
     
     
     ID 01200637 
      Verfassung des Landes Schleswig-Holstein 
     Gesetz zur Änderung der Landessatzung 
     - Neufassung der Landessatzung idF vom 07.02.1984; Umbenennung in Landesverfassung; Einführung von Volksinitiative, -begehren, und -entscheid; Staatsziele Gleichstellung von Mann und Frau, Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen sowie Schutz und Förderung von nationalen Minderheiten und Volksgruppen; Funktionen von Landtag und LRg, Stärkung der Rechte des Landtags gegenüber der LRg und Verbesserung seiner Funktionsfähigkeit, Zusammensetzung, Selbstauflösungsrecht, Stellung der Abgeordneten, Bindung der Amtszeit des Ministerpräsidenten an die Wahlperiode; Landesverfassungsgericht, Richterwahl; Kreditaufnahme, Finanzkontrolle, Landesrechnungshof; Umsetzung des Berichts des Sonderausschusses "Verfassungs- und Parlamentsreform", Drs 12/620 - 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
    - Stärkung der Rechte des Landtags und Verbesserung seiner Funktionsfähigkeit, Bezeichnung als oberstes Organ der politischen Willensbildung, Zusammensetzung, Stellung der Abgeordneten, Opposition, Selbstauflösungsrecht, Behandlung von Volksinitiativen, -begehren und -entscheiden, Landtagspräsident, -vizepräsidenten, Ältestenrat, Untersuchungsausschüsse, parlamentarischer Einigungsausschuß, Anwesenheitspflicht und Zutrittsrecht der LRg, Informationspflichten sowie Auskunfts- und Aktenvorlagepflicht der LRg -
  •  
     
     GesEntw Gert Börnsen SPD, Karl Otto Meyer SSW 22.12.1989 Drs 12/637
    1. Lesung PlPr 12/43 16.01.1990 S 2520
    Umdruck 12/1292, 12/1300, 12/1302, 12/1313, 12/1325-12/1327, 12/1337, 12/1343, 12/1350, 12/1351, 12/1358, 12/1359
    APr SA"VP" 12/26 19.02.1990 S 3 (öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/27 06.04.1990 S 1 52 (öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/28 25.04.1990 S 1 70 (öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/29 03.05.1990 S 1 (öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/30 16.05.1990 S 3 (öffentliche Sitzung)
    Bericht und BeschlEmpf SA"VP" 22.05.1990 Drs 12/826
    2. Lesung PlPr 12/55 30.05.1990 S 3280
    (ÄndAntr Prof. Dr. Eberhard Dall'Asta, Klaus Haller, Irmlind Heiser CDU, Holger Astrup, Hermann Benker, Udo Wnuck SPD Drs 12/829 (s.dort))
    Beschl: S 3303 Annahme in der Fassung der Drs 12/826
    Ges v 13.06.1990 (GVOBl 1990 Nr 16 S 391)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/43: Börnsen, Gert (SPD) BE S 2520; Hoffmann, Heiko (CDU) S 2525; Arens, Heinz-Werner (SPD) S 2527; Meyer, Karl Otto (SSW) S 2532 2554; Bull, Prof.Dr.jur. Hans Peter Min S 2535; Aniol, Peter (CDU) S 2540; Erdsiek-Rave, Ute (SPD) S 2543 (ZwFr); Kähler, Ursula (SPD) S 2543; Haller, Klaus (CDU) S 2545; Selzer, Rolf (SPD) S 2547; Geißler, Thorsten (CDU) S 2549; Wnuck, Udo (SPD) S 2552
    PlPr 12/55: Börnsen, Gert (SPD) BE S 3280; Hoffmann, Heiko (CDU) S 3282; Arens, Heinz-Werner (SPD) S 3285; Meyer, Karl Otto (SSW) S 3289 3299; Bull, Prof.Dr.jur. Hans Peter Min S 3292; Aniol, Peter (CDU) S 3294; Wnuck, Udo (SPD) S 3296; Haller, Klaus (CDU) S 3298; Stritzl, Thomas (CDU) S 3300; Kötschau, Dr.jur. Gabriele (SPD) S 3301; Engholm, Björn (SPD) MP S 3302
     
     
     
     
     ID 01200638 
      Verfassung des Landes Schleswig-Holstein 
     Gesetz zur Änderung der Landessatzung für Schleswig-Holstein 
     - Neufassung der Landessatzung idF vom 07.02.1984; Umbenennung in Landesverfassung; Staatsziele Gleichstellung von Mann und Frau, Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen sowie Schutz und Förderung von nationalen Minderheiten und Volksgruppen; Funktionen von Landtag und LRg, Stärkung der Rechte des Landtags gegenüber der LRg und Verbesserung seiner Funktionsfähigkeit, Zusammensetzung, Selbstauflösungsrecht, Stellung der Abgeordneten, Bindung der Amtszeit des Ministerpräsidenten an die Wahlperiode; Richterwahl; Kreditaufnahme, Finanzkontrolle, Landesrechnungshof; Umsetzung des Berichts des Sonderausschusses "Verfassungs- und Parlamentsreform", Drs 12/620 - 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
    - Stärkung der Rechte des Landtags und Verbesserung seiner Funktionsfähigkeit, Bezeichnung als oberstes Organ der politischen Willensbildung, Zusammensetzung, Stellung der Abgeordneten, Opposition, Selbstauflösungsrecht, Behandlung von Volksinitiativen, -begehren und -entscheiden, Landtagspräsident, -vizepräsidenten, Ältestenrat, Untersuchungsausschüsse, parlamentarischer Einigungsausschuß, Anwesenheitspflicht und Zutrittsrecht der LRg, Informationspflichten sowie Auskunfts- und Aktenvorlagepflicht der LRg -
  •  
     
     GesEntw Heiko Hoffmann CDU 21.12.1989 Drs 12/638 (neu)
    1. Lesung PlPr 12/43 16.01.1990 S 2520
    Umdruck 12/1292, 12/1300, 12/1302, 12/1313, 12/1325-12/1327, 12/1337, 12/1343, 12/1350, 12/1351, 12/1358, 12/1359
    APr SA"VP" 12/26 19.02.1990 S 3 (öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/27 06.04.1990 S 1 52 (öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/28 25.04.1990 S 1 70 (öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/29 03.05.1990 S 1 (öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/30 16.05.1990 S 3 (öffentliche Sitzung)
    Bericht und BeschlEmpf SA"VP" 22.05.1990 Drs 12/826
    2. Lesung PlPr 12/55 30.05.1990 S 3280
    (ÄndAntr Prof. Dr. Eberhard Dall'Asta, Klaus Haller, Irmlind Heiser CDU, Holger Astrup, Hermann Benker, Udo Wnuck SPD 17.05.1990 Drs 12/829 (s. dort))
    Beschl: S 3303 Annahme in der Fassung der Drs 12/826
    Ges v 13.06.1990 (GVOBl 1990 Nr 16 S 391)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/43: Hoffmann, Heiko (CDU) S 2525; Arens, Heinz-Werner (SPD) S 2527; Meyer, Karl Otto (SSW) S 2532 2554; Bull, Prof.Dr.jur. Hans Peter Min S 2535; Aniol, Peter (CDU) S 2540; Erdsiek-Rave, Ute (SPD) S 2543 (ZwFr); Kähler, Ursula (SPD) S 2543; Haller, Klaus (CDU) S 2545; Selzer, Rolf (SPD) S 2547; Geißler, Thorsten (CDU) S 2549; Wnuck, Udo (SPD) S 2552
    PlPr 12/55: Börnsen, Gert (SPD) BE S 3280; Hoffmann, Heiko (CDU) S 3282; Arens, Heinz-Werner (SPD) S 3285; Meyer, Karl Otto (SSW) S 3289 3299; Bull, Prof.Dr.jur. Hans Peter Min S 3292; Aniol, Peter (CDU) S 3294; Wnuck, Udo (SPD) S 3296; Haller, Klaus (CDU) S 3298; Stritzl, Thomas (CDU) S 3300; Kötschau, Dr.jur. Gabriele (SPD) S 3301; Engholm, Björn (SPD) MP S 3302
     
     
     
     
     ID 01200330 
      Landesbeauftragter / Landesbeauftragte für den Datenschutz 
     Elfter Tätigkeitsbericht 
     - Auswirkungen der Zuordnung des Landesbeauftragten zum Landtag; Meldewesen, Adoptionen, Telefondatenerfassung, Volkszählung, Personal- und Paßwesen, Polizei, Speicherung des Merkmals "AIDS", Verfassungsschutz, Immunität von Abgeordneten, Baugenehmigungen, Grundbucheinsicht, Steuerverwaltung, Sozialdaten, ärztliche Schweigepflicht, Studenten- und Schülerdaten; Archivgesetz, Novellierung des Datenschutzrechts; Telekommunikation - 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
    - Auswirkungen der Zuordnung des Datenschutzbeauftragten zum Landtag -
  •  
     
     Bericht LD 12.05.1989 Drs 12/330
    PlPr 12/28 01.06.1989 S 1570
    Umdruck 12/718, 12/728, 12/729
    APr IR 12/25 15.06.1989 S 17
    APr KJS 12/12 28.06.1989 S 17
    APr IR 12/26 29.06.1989 S 11
    APr SOZ 12/29 28.08.1989 S 9
    APr IR 12/29 14.09.1989 S 6
    (Im Innen- und Rechtsausschuß abschließend beraten)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/28: Selzer, Rolf (SPD) S 1570; Geißler, Thorsten (CDU) S 1573; Marschner, Wilhelm (SPD) S 1574 (ZwFr); Meyer, Karl Otto (SSW) S 1578; Bull, Prof.Dr.jur. Hans Peter Min S 1578
     
     
     
     
     ID 01200335 
      Europäische Gemeinschaften 
     Bericht über die Chancen und Risiken Schleswig-Holsteins in der Europäischen Gemeinschaft 
     - Handlungsspielräume von Landtag und LRg, bessere Beteiligung der Bürger; Integration der EG-Einwohner, Kommunalwahlrecht für Ausländer; Stellung der Frauen; Auswirkungen des EG-Binnenmarktes und der Europapolitik auf Wirtschaft, Arbeitnehmerrechte, Umwelt, Bildungswesen, Verkehr und Landwirtschaft; Wegfall der Grenzkontrollen; Arbeit des Hanse-Offices - 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
    - Stärkere Einbindung in die Europapolitik -
  •  
     
     Bericht LRg 08.05.1989 Drs 12/335
    (Antr SPD 30.05.1989 Drs 12/372 (s. dort))
    PlPr 12/28 01.06.1989 S 1524
    (Beschl: S 1556 Überweisung an den WI (fdf) und IR, FIN, KJS, AGR, SOZ, UMW zur abschließenden Beratung)
    Umdruck 12/1177, 12/1178
    APr UMW 12/20 14.06.1989 S 12
    APr WI 12/14 15.06.1989 S 10
    APr SOZ 12/28 19.06.1989 S 5
    APr KJS 12/12 28.06.1989 S 8
    APr IR 12/26 29.06.1989 S 13
    APr UMW 12/21 06.09.1989 S 9
    APr AGR 12/16 07.09.1989 S 5
    APr UMW 12/22 27.09.1989 S 10
    APr FIN 12/35 13.10.1989 S 3
    APr UMW 12/28 31.01.1990 S 10
    APr WI 12/18 01.02.1990 S 9
    APr UMW 12/29 28.02.1990 S 4
    APr WI 12/21 01.03.1990 S 5
    (S 5 Kenntnisnahme)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/28: Froschmaier, Dr.jur. Franz Min S 1524; Claußen, Dieter (CDU) S 1530; Astrup, Holger (SPD) S 1532 1536 (ZwFr) 1556; Sprenger, Bertold (CDU) S 1535; Vollert, Jens (SPD) S 1539; Gravert, Anke (CDU) S 1545; Baasch, Jürgen (SPD) S 1546; Buhmann, Hans (CDU) S 1548; Benker, Hermann (SPD) S 1550; Hunecke, Gudrun (CDU) S 1555
     
     
     
     
     ID 01200218 
      Sonderausschuß "Verfassungs- und Parlamentsreform" 
     Sonderausschuß zur Beratung des Schlußberichts der Enquete-Kommission "Verfassungs- und Parlamentsreform" 
     - Beratung und Umsetzung des Berichts Drs 12/180 im Hinblick auf das Selbstverständnis des Landtags, der Beziehungen zwischen Landtag und Landesregierung sowie der Beteiligung der Bürger; Erarbeitung von Vorschlägen zur Änderung der Landessatzung und der Geschäftsordnung sowie zum Erlaß oder zur Änderung einfacher Gesetze - 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
    - Beratung und Umsetzung des Berichts Drs 12/180 hinsichtlich des Selbstverständnis des Landtags, Funktionswandel, Selbstauflösungsrecht, Stellung der Opposition, Minderheitenrechte, Belebung der Parlamentsarbeit, Rechtsstellung und Arbeitsbedingungen der Abgeordneten, Verhältnis von Landtag und LRg, Amtszeit des MP; Informationspflichten der LRg, Beteiligung des Landtags bei Angelegenheiten der EG, des Bundesrates, bei Staatsverträgen und Verwaltungsabkommen; Untersuchungsausschüsse, Kontrolle des Haushaltsvollzugs, Verbesserung der Bürgerrechte und des Eingabewesens, Zuordnung des Bürgerbeauftragten zum Landtag -
  •  
     
     Antr SPD, Karl Otto Meyer SSW 13.02.1989 Drs 12/218
    PlPr 12/17 14.02.1989 S 828
    (Beschl: S 847 Annahme)
    Umdruck 12/367, 12/370, 12/371, 12/384, 12/407, 12/408, 12/452, 12/453, 12/455, 12/460, 12/461, 12/464, 12/471-12/474, 12/477-12/480, 12/482, 12/484, 12/486, 12/489, 12/495, 12/499-12/502, 12/506, 12/507, 12/512, 12/515, 12/525-12/529, 12/532, 12/535-12/537, 12/542, 12/546, 12/548, 12/549, 12/554, 12/555, 12/559, 12/566, 12/571, 12/575, 12/583, 12/584, 12/589, 12/593, 12/594, 12/597-12/599, 12/601, 12/602, 12/604, 12/609-12/611, 12/613, 12/614, 12/620, 12/624, 12/628, 12/629, 12/633, 12/634, 12/639, 12/640, 12/647, 12/648, 12/668-12/672, 12/674, 12/680, 12/704-12/707, 12/709, 12/712, 12/723, 12/730, 12/762, 12/763, 12/768, 12/772, 12/773, 12/797, 12/798, 12/806, 12/810, 12/814, 12/818, 12/826, 12/834, 12/845, 12/861, 12/879, 12/887, 12/896, 12/908, 12/919, 12/926, 12/939, 12/944-12/946, 12/949, 12/950, 12/953, 12/973, 12/975, 12/992, 12/993, 12/995, 12/999, 12/1041, 12/1045, 12/1050, 12/1068, 12/1069, 12/1102, 12/1224, 12/1229
    APr SA"VP" 12/1 27.02.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/2 10.03.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/3 17.03.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/4 07.04.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/5 14.04.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/6 21.04.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/7 24.04.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/8 08.05.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/9 12.05.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/10 25.05.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/11 02.06.1989 S 3 74 (Öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/12 09.06.1989 S 2 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/13 09.06.1989 S 4 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/14 14.06.1989 S 3 (Öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/15 16.06.1989 S 3 (Öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/16 23.06.1989 S 4 (Öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/17 03.07.1989 S 4 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/18 07.07.1989 S 3a (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/19 08.09.1989 S 4 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/20 15.09.1989 S 4 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/21 25.09.1989 S 4 (Öffentliche Anhörung)
    APr SA"VP" 12/22 27.09.1989 S 3 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/23 06.10.1989 S 4 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/24 02.11.1989 S 1 (Öffentliche Sitzung)
    APr SA"VP" 12/25 27.11.1989 S 4 (Öffentliche Sitzung)
    Bericht und BeschlEmpf SA"VP" 22.12.1989 Drs 12/620 (neu)
    PlPr 12/43 16.01.1990 S 2520
    (Beschl: S 2555 Kenntnisnahme und Bestätigung der Erledigung des erteilten Auftrags, Überweisung der Abschnitte 2 - 6 an den Innen- und Rechtsausschuß)
    APr IR 12/42 08.02.1990 S 14
    APr IR 12/48 27.04.1990 S 5
    APr IR 12/75 20.12.1990 S 18
    APr IR 12/76 10.01.1991 S 3
    APr IR 12/77 17.01.1991 S 3
    APr IR 12/78 31.01.1991 S 6
    Bericht und BeschlEmpf IR 31.01.1991 Drs 12/1262
    PlPr 12/72 08.02.1991 S 4268
    (ÄndAntr SPD CDU SSW Drs 12/1273 (s.dort))
    Beschl: S 4274 Annahme in der Fassung der Drs 12/1262
    GeschO v 08.02.1991 (GVOBl 1991 Nr 3 S 85)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/17: Hoffmann, Heiko (CDU) S 836; Börnsen, Gert (SPD) S 837; Meyer, Karl Otto (SSW) S 843
    PlPr 12/43: Hoffmann, Heiko (CDU) S 2525; Arens, Heinz-Werner (SPD) S 2527; Meyer, Karl Otto (SSW) S 2532 2554; Bull, Prof.Dr.jur. Hans Peter Min S 2535; Aniol, Peter (CDU) S 2540; Erdsiek-Rave, Ute (SPD) S 2543 (ZwFr); Kähler, Ursula (SPD) S 2543; Haller, Klaus (CDU) S 2545; Selzer, Rolf (SPD) S 2547; Geißler, Thorsten (CDU) S 2549; Wnuck, Udo (SPD) S 2552
     
     
     
     
     ID 01200214 
      Öffentlichkeitsarbeit 
     Faltblatt "Der Landtag Schleswig-Holstein" 
     - Verwendung männlicher Berufsbezeichnungen auch bei weiblichen Abgeordneten, Verzicht der LRg auf eine Bewertung wegen Unzuständigkeit - 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     KlAnfr Klaus Haller CDU und Antw FrM 10.02.1989 Drs 12/214
     
     
     
     
     ID 01200014 
      Enquete-Kommission "Verfassungs- und Parlamentsreform" 
     Einsetzung einer Enquete-Kommission für die Verfassungs- und Parlamentsreform 
     - Auftrag der Kommission: Prüfung von Möglichkeiten zur wirksamen Kontrolle der Regierung, zur verstärkten Beteiligung der Bürger, zur Stärkung des Landtags sowie zur Verbesserung seiner Arbeitsweise und Arbeitsbedingungen; Anregungen zur Änderung der Landessatzung und anderer Rechtsvorschriften sowie der Parlamentspraxis; Umsetzung der Empfehlungen des Ersten Untersuchungsausschusses - 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
    - Untersuchung von Möglichkeiten zur besseren Einbindung und Kontrolle der LRg u.a. in den Bereichen Amtszeit des Ministerpräsidenten, Selbstauflösungsrecht des Landtags, Stellung der Opposition, Anwesenheitspflicht der LRg, Untersuchungsausschüsse, Haushaltsvollzug, Stiftungen und Fonds sowie Information und Beteiligung bei Angelegenheiten des Bundesrats und der EG, bei Ministerkonferenzen, bei der Landesplanung sowie bei Staatsverträgen und Verwaltungsabkommen; Untersuchung von Möglichkeiten zur Stärkung der Funktionsfähigkeit des Landtags und zur Belebung der Parlamentsarbeit, zur Verbesserung der Rechtsstellung und der Arbeitsbedingungen der Abgeordneten sowie zur Verbesserung der Bürgerrechte gegenüber Parlament und Regierung -
  •  
     
     Antr SPD, CDU, Karl Otto Meyer SSW 23.06.1988 Drs 12/14
    PlPr 12/3 29.06.1988 S 84
    (Beschl: S 90 Annahme)
    KVorl 12/1-12/138
    Umdruck 12/453, 12/1229
    EKPr EK"VP" 12/1 19.08.1988 S 3
    EKPr EK"VP" 12/2 17.09.1988 S 3
    EKPr EK"VP" 12/3 23.09.1988 S 5
    EKPr EK"VP" 12/4 30.09.1988 S 8
    EKPr EK"VP" 12/5 08.10.1988 S 7
    EKPr EK"VP" 12/6 27.10.1988 S 4
    Zwischenbericht EK"VP" 12/85 01.11.1988 Drs 12/85
    EKPr EK"VP" 12/7 17.11.1988 S 4
    EKPr EK"VP" 12/8 18.11.1988 S 4 ("Strukturierter Dialog")
    EKPr EK"VP" 12/9 19.11.1988 S 3
    EKPr EK"VP" 12/10 03.12.1988 S 3
    EKPr EK"VP" 12/11 09.12.1988 S 4 (gemeinsam mit Diäten-Kommission)
    EKPr EK"VP" 12/12 09.12.1988 S 4
    EKPr EK"VP" 12/13 16.12.1988 S 4 32
    EKPr EK"VP" 12/14 20.12.1988 S 3
    EKPr EK"VP" 12/15 20.01.1989 S 3
    EKPr EK"VP" 12/16 21.01.1989 S 3
    Bericht EK"VP" 07.02.1989 Drs 12/180
    PlPr 12/17 14.02.1989 S 828
    (Antr SPD, SSW Drs 12/218 (s. dort))
    Beschl: S 847 Kenntnisnahme des Schlußberichts
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/3: Arens, Heinz-Werner (SPD) S 84; Aniol, Peter (CDU) S 87; Meyer, Karl Otto (SSW) S 89
    PlPr 12/17: Paulina-Mürl, Lianne (SPD) BE S 828; Hoffmann, Heiko (CDU) S 833; Börnsen, Gert (SPD) S 836; Meyer, Karl Otto (SSW) S 840; Engholm, Björn (SPD) MP S 843
     
     
     
     
     ID 01200010 
      Landesbeauftragter / Landesbeauftragte für den Datenschutz 
     Zehnter Tätigkeitsbericht 
     - Bilanz nach zehn Jahren Tätigkeit; Volkszählung, Kirchen, Telefondatenerfassung, Polizei, Justiz, Verfassungsschutz, Speicherung des Merkmals "AIDS", Finanzverwaltung, Sozial- und Gesundheitswesen, Schule, Universitätsklinik Kiel, Informations- und Kommunikationstechnik; datenschutzrechtliche Aspekte der "Barschel/Pfeiffer"-Affäre; Verbesserung des parlamentarischen Beratungsverfahrens, Reform des Datenschutzrechts - 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
    - Verbesserung des parlamentarischen Beratungsverfahrens -
  •  
     
     Bericht LD 03.06.1988 Drs 12/10
    PlPr 12/3 29.06.1988 S 107
    (Beschl: S 115 Überweisung an den Innen- und Rechtsausschuß (fdf), den Ausschuß für Kultur, Jugend und Sport sowie an den Sozialausschuß zur abschließenden Beratung)
    Umdruck 12/25, 12/30, 12/37, 12/41, 12/42, 12/46, 12/53, 12/245
    APr SOZ 12/2 29.08.1988 S 12
    APr IR 12/2 01.09.1988 S 10
    APr IR 12/3 15.09.1988 S 9
    APr KJS 12/3 26.10.1988 S 3
    APr IR 12/7 27.10.1988 S 9
    APr IR 12/12 24.11.1988 S 8
    APr IR 12/25 15.06.1989 S 16
    APr IR 12/26 29.06.1989 S 10
    (S 10 Beratung abgeschlossen)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/3: Selzer, Rolf (SPD) S 107 111 (ZwFr); Geißler, Thorsten (CDU) S 110; Meyer, Karl Otto (SSW) S 112; Bull, Prof.Dr.jur. Hans Peter Min S 113
     
     
     
     
     ID 0129009339 
      Europäische Gemeinschaften 
     Mangelnde Mitbestimmungsrechte der Bürger und des Landtags in der EG 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     im Rahmen: Haushaltsgesetz 1992
    PlPr 12/93 12.12.1991 S 5533
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/93: Meyer, Karl Otto (SSW) S 5533
     
     
     
     
     ID 0129209313 
      Öffentlichkeitsarbeit 
     Haushaltsmittel 1992 für die Öffentlichkeitsarbeit des Landtags, Steigerungen aufgrund des Wahljahres; Auflage und Verteilung der Zeitschrift "Der Landtag"; Bild des Landtags in der Öffentlichkeit, mögliche Sperrung der Tribüne für Besucher, Kommission "Landtagspädagogik" 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     Umdruck 12/2419
    APr FIN 12/93 19.09.1991 S 9
     
     
     
     
     ID 0129209107 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Unterstützung des Sommerfestes des Landtages durch Sponsoren 
     
     APr FIN 12/91 22.08.1991 S 10
     
     
     
     
     ID 0129208515 
      Landtagsverwaltung 
     Kosten des Sommerfestes 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     APr FIN 12/85 02.05.1991 S 20
     
     
     
     
     ID 0129007125 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Unzulässigkeit von Beifalls- und Mißfallensbekundungen auf der Tribüne 
     
     PlPr 12/71 24.01.1991 S 4224
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/71: Dall'Asta, Prof. Dr.sc.pol. Eberhardt (CDU) LtgVizePräs S 4224
     
     
     
     
     ID 0129206515 
      Abgeordneter / Abgeordnete des Schleswig-Holsteinischen Landtags 
     Haushaltsmittel 1991 für Reisekostenentschädigungen der Abgeordneten, Informationsreisen von Ausschüssen 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     APr FIN 12/65 19.09.1990 S 12
     
     
     
     
     ID 0129863006 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Regelungen für vom Landtag zu fassende Beschlüsse und Wahlen, Definition der Mehrheit 
     
     Umdruck 12/1337
    APr SA"VP" 12/30 16.05.1990 S 17
     
     
     
     
     ID 0129204910 
      Deutsche Demokratische Republik 
     Haushaltsmittel zur Förderung des Aufbaus parlamentarischer Strukturen in der DDR durch den Landtag 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     Umdruck 12/1363, 12/1364
    APr FIN 12/49 16.05.1990 S 22
    APr FIN 12/50 23.05.1990 S 7
     
     
     
     
     ID 0129604503 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Anerkennung von ganztägigen Seminaren im Bereich des Landtags als Veranstaltungen nach dem BFQG 
     
     Umdruck 12/1353
    APr SOZ 12/45 14.05.1990 S 6
     
     
     
     
     ID 01291048BR 
      Landesverwaltung 
     Bericht des Innenministers über Planung und Einsatz der Informationstechnik in der Landesverwaltung Schleswig-Holstein; Projekt "IKOTECH", Konzept, Ziele, Kosten-Nutzen-Rechnung, Auswirkungen auf den Personalbestand, technische Ausstattung, Kompatibilität zu anderen Systemen, Beteiligung der Datenzentrale; Einbindung des Landtags und der einzelnen Abgeordneten 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
    Einbindung des Landtags und der einzelnen Abgeordneten beim Einsatz von Informationstechniken in der Landesverwaltung (Projekt IKOTECH)
  •  
     
     Bericht IM
    Umdruck 12/1210, 12/1402, 12/1735
    APr IR 12/48 27.04.1990 S 8
    APr IR 12/50 10.05.1990 S 3
    APr FIN 12/59 27.06.1990 S 37
    APr FIN 12/72 22.11.1990 S 16
     
     
     
     
     ID 0129104801 
      Parlamentstagung 
     Änderung des Tagungsrhythmusses des Landtags wegen der Abstimmung mit den Terminen der Fraktionssitzungen 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     APr IR 12/48 27.04.1990 S 7
     
     
     
     
     ID 0129204105 
      Enquete-Kommission 
     Erhöhung des Haushaltsansatzes 1990 für Enquete-Kommissionen des Landtages 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     Umdruck 12/1031
    APr FIN 12/41 29.11.1989 S 5
     
     
     
     
     ID 0129861510 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Bedeutung der Öffentlichkeitsarbeit und der Darstellung in den Medien für die Arbeit des Landtages und die Beteiligung der Bürger an der Politik 
     
     APr SA"VP" 12/15 16.06.1989 S 67
     
     
     
     
     ID 0129861303 
      Bürgerbeauftragte/r für soziale Angelegenheiten des Landes SH und Landesbeauftragte/r f Behinderte 
     Aufgaben des Bürgerbeauftragten, Zuordnung zum Landtag, Abgrenzung zum Eingabenausschuß, Kompetenzen im kommunalen Bereich 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     Umdruck 12/598, 12/669, 12/704
    APr SA"VP" 12/13 09.06.1989 S 11
    APr SA"VP" 12/14 14.06.1989 S 48
    APr SA"VP" 12/17 03.07.1989 S 17
     
     
     
     
     ID 0129002801 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Zuschauertribüne, Auftritt einer Besuchergruppe mit Hemden mit dem Aufdruck "NORDISCHE UNI", Androhung der Räumung 
     
     PlPr 12/28 01.06.1989 S 1556
     
     
     
     
     ID 0129860701 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Einführung einer regelmäßigen Selbstverständnisdebatte 
     
     APr SA"VP" 12/7 24.04.1989 S 21
     
     
     
     
     ID 0129861502 
      Parlament 
     Zusammensetzung der Parlamente, Überrepräsentation des öffentlichen Dienstes, erschwerter Zugang für Selbständige etc., Ursachen, mögliche Gegenmaßnahmen 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     Umdruck 12/371, 12/528
    APr SA"VP" 12/15 16.06.1989 S 3 8 37
     
     
     
     
     ID 0129860202 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Funktionswandel des Landtags, Aufgaben insbesondere im Bereich der Gesetzgebung, der Kontrolle und als Diskussionsforum, Einstufung als "oberstes Organ der politischen Willensbildung", Aufnahme der Funktionen in die Landesverfassung 
     
     APr SA"VP" 12/2 10.03.1989 S 5 7 10 15 18
    APr SA"VP" 12/3 17.03.1988 S 3
    APr SA"VP" 12/4 07.04.1989 S 3 16
    APr SA"VP" 12/6 21.04.1989 S 22
    APr SA"VP" 12/9 12.05.1989 S 19
    APr SA"VP" 12/16 23.06.1989 S 5 10
    APr SA"VP" 12/17 03.07.1989 S 11
    APr SA"VP" 12/19 08.09.1989 S 10 11
    APr SA"VP" 12/21 25.09.1989 S 5 12 16
    APr SA"VP" 12/23 06.10.1989 S 39
    APr SA"VP" 12/24 02.11.1989 S 37
    APr SA"VP" 12/25 27.11.1989 S 15 17
    Umdruck 12/477, 12/624, 12/669, 12/704, 12/709, 12/861, 12/950
     
     
     
     
     ID 0129860203 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Verhältnis Landtag - Landesregierung, Unterstützung und Kontrolle der LRg durch den Landtag, Rollen der Fraktionen, Einstufung der LRg als oberstes Organ der vollziehenden Gewalt, Festlegung in der Landessatzung 
     
     APr SA"VP" 12/2 10.03.1989 S 6 8 9 13 17
    APr SA"VP" 12/6 21.04.1989 S 27 28
    APr SA"VP" 12/17 03.07.1989 S 5
    APr SA"VP" 12/21 25.09.1989 S 8 13 15 18
    APr SA"VP" 12/24 02.11.1989 S 23
    Umdruck 12/624, 12/810, 12/945
     
     
     
     
     ID 0129860205 
      Abgeordneter / Abgeordnete des Schleswig-Holsteinischen Landtags 
     Zahl der Abgeordnetenmandate, Festlegung in der Landesverfassung, Befürwortung einer ungeraden Zahl, Auswirkungen auf das Wahlgesetz etc., Überhang- und Ausgleichsmandate sowie Leersitze 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     APr SA"VP" 12/2 10.03.1989 S 19
    APr SA"VP" 12/3 17.03.1989 S 3
    APr SA"VP" 12/4 07.04.1989 S 3
    APr SA"VP" 12/5 14.04.1989 S 3
    APr SA"VP" 12/6 21.04.1989 S 5
    APr SA"VP" 12/7 24.04.1989 S 4
    APr SA"VP" 12/16 23.06.1989 S 7 18
    APr SA"VP" 12/19 08.09.1989 S 10 12
    APr SA"VP" 12/21 25.09.1989 S 6 19
    APr SA"VP" 12/24 02.11.1989 S 42
    Umdruck 12/460, 12/471, 12/477, 12/479, 12/624, 12/704, 12/709, 12/763
     
     
     
     
     ID 0129001702 
      Demokratie 
     Bedeutung der demokratischen Staatsform in der heutigen Gesellschaft, Folgerungen für die Arbeit des Landtags und der einzelnen Abgeordneten 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     PlPr 12/17 14.02.1989 S 829 837
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/17: Paulina-Mürl, Lianne (SPD) BE S 829; Börnsen, Gert (SPD) S 837
     
     
     
     
     ID 0129001704 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Selbstverständnis des Landtags, Funktionswandel, Aufgaben, Kompetenzen, Funktion der "Veröffentlichung von Politik", Einstufung als oberstes Organ der politischen Willensbildung 
     
     PlPr 12/17 14.02.1989 S 829 830 833 836 838 840
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/17: Paulina-Mürl, Lianne (SPD) BE S 829 830; Hoffmann, Heiko (CDU) S 833; Börnsen, Gert (SPD) S 836 838; Meyer, Karl Otto (SSW) S 840
     
     
     
     
     ID 01290012dj 
      Landesplanung 
     Verbesserung der Beteiligung des Landtags bei der Landesplanung 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     im Rahmen: Haushaltsgesetz 1989
    PlPr 12/12 06.12.1988 S 569
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/12: Hinz, Dr.rer.nat. Jürgen (SPD) S 569
     
     
     
     
     ID 0129001204 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Stärkung des Landtags 
     
     PlPr 12/12 06.12.1988 S 510
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/12: Bull, Prof.Dr.jur. Hans Peter Min S 510
     
     
     
     
     ID 0129850825 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Darstellung der Arbeit des Landtags in den Medien, Öffentlichkeitsarbeit, Verhältnis des Landtags zur Presse und zu den anderen Medien, technische Arbeitsbedingungen der Journalisten, Informationsfluß, Ausrichtung der Berichterstattung auf die politischen Spitzen 
     
     EKPr EK"VP" 12/8 18.11.1988 S 30 33 36 38 39 41 43 44 50 56 64 66 68 70 72 76 77 84 87 114 118 123 129 131 143 192 194 200
    EKPr EK"VP" 12/15 20.01.1989 S 21
     
     
     
     
     ID 0129850828 
      Fernsehen 
     Einrichtung eines "Parlamentskanals" 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     EKPr EK"VP" 12/8 18.11.1988 S 67 75 77 87 123 130
     
     
     
     
     ID 0129850836 
      Verband (Zusammenschluß) 
     Der Landtag als Ansprechpartner der Verbände 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     EKPr EK"VP" 12/8 18.11.1988 S 172
     
     
     
     
     ID 0129850837 
      Schulunterricht 
     Darstellung der Politik und der Arbeit des Landtags in den Schulen und bei Jugendlichen, Besuche von Gruppen, Schulklassen etc. im Landtag, Diskussionen mit Parlamentariern, "Jugend im Landtag" 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     EKPr EK"VP" 12/8 18.11.1988 S 173 174 183 188 190 193 197 203 205 208 210
    EKPr EK"VP" 12/15 20.01.1989 S 41
     
     
     
     
     ID 0129850608 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Änderung der Zahl der Abgeordneten des Landtags insbesondere zur Vermeidung von Patt-Situationen 
     
     KVorl 12/59, 12/63, 12/67, 12/77, 12/87, 12/124, 12/127
    EKPr EK"VP" 12/6 27.10.1988 S 31 55
    EKPr EK"VP" 12/12 09.12.1988 S 28
    EKPr EK"VP" 12/13 16.12.1988 S 29
    EKPr EK"VP" 12/15 20.01.1989 S 10
     
     
     
     
     ID 0129850501 
      Ministerpräsident / Ministerpräsidentin 
     Stellenwert der Wahl des Ministerpräsidenten unter den Aufgaben des Landtags 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     EKPr EK"VP" 12/5 08.10.1988 S 13
    EKPr EK"VP" 12/8 18.11.1988 S 155
    EKPr EK"VP" 12/15 20.01.1989 S 28
    KVorl 12/66, 12/83, 12/87, 12/122, 12/123, 12/126, 12/127, 12/130
     
     
     
     
     ID 0129850401 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Rechtsstellung und Aufgaben des Landtags insbesondere im Bereich der Gesetzgebung, Definition als "oberstes Organ der politischen Willensbildung", voraussichtlicher Wandel der Aufgaben im Zusammenhang mit den wachsenden Befugnissen der EG 
     
     EKPr EK"VP" 12/4 30.09.1988 S 25
    EKPr EK"VP" 12/6 27.10.1988 S 30 32 37 38 44 54 67 71 101
    EKPr EK"VP" 12/8 18.11.1988 S 24 36 41 42 43 44 51 74 79 86 112 133 158 161 164
    EKPr EK"VP" 12/15 20.01.1989 S 6 9
    EKPr EK"VP" 12/16 21.01.1989 S 32
    KVorl 12/41, 12/45, 12/63, 12/83, 12/87, 12/122, 12/123, 12/126, 12/127, 12/130
     
     
     
     
     ID 0129850405 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Einrichtung eines Organs zur Vermittlung und Entscheidung bei Streitfällen zwischen Regierung und Landtag als Vorstufe zu einem Organstreitverfahren 
     
     EKPr EK"VP" 12/4 30.09.1988 S 35
     
     
     
     
     ID 0129850406 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Beteiligung bzw. Unterrichtung des Landtags durch die LRg bei Angelegenheiten des Bundesrates, der EG und der Landesplanung sowie bei Staatsverträgen, Verwaltungsabkommen etc.; Festlegung in der Landessatzung, in einem Parlamentsinformationsgesetz oder einem anderen Spezialgesetz 
     
     KVorl 12/3, 12/22, 12/23, 12/28, 12/34, 12/37, 12/41, 12/55, 12/61, 12/62, 12/63, 12/71, 12/73, 12/81, 12/83, 12/87, 12/94, 12/102, 12/122, 12/127, 12/130, 12/132, 12/133
    EKPr EK"VP" 12/4 30.09.1988 S 38
    EKPr EK"VP" 12/5 08.10.1988 S 5 25 35
    EKPr EK"VP" 12/6 27.10.1988 S 42 112
    EKPr EK"VP" 12/7 17.11.1988 S 16
    EKPr EK"VP" 12/8 18.11.1988 S 21 24 40 51 58 106 164 168
    EKPr EK"VP" 12/9 19.11.1988 S 17 21 23
    EKPr EK"VP" 12/10 03.12.1988 S 50
    EKPr EK"VP" 12/14 20.12.1988 S 4
    EKPr EK"VP" 12/15 20.01.1989 S 32
     
     
     
     
     ID 0129850203 
      Bürgerbeauftragte/r für soziale Angelegenheiten des Landes SH und Landesbeauftragte/r f Behinderte 
     Status des Bürgerbeauftragten, mögliche Anbindung an den Landtag, Verankerung in der Landessatzung, Vergleichbarkeit mit dem Landesbeauftragten für den Datenschutz, Rechte, Erweiterung der Aufgaben, regelmäßige Vorlage von Berichten, Rederecht vor dem Landtag, Möglichkeit der Auftragserteilung durch den Landtag, Abgrenzung zur Tätigkeit des Eingabenausschusses, mögliche institutionelle Verschränkung 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     KVorl 12/80, 12/88, 12/89, 12/97, 12/100, 12/122, 12/123, 12/130
    EKPr EK"VP" 12/2 17.09.1988 S 24
    EKPr EK"VP" 12/6 27.10.1988 S 40 52 56 60 64 66 71
    EKPr EK"VP" 12/8 18.11.1988 S 18 48 57 134 135 143
    EKPr EK"VP" 12/10 03.12.1988 S 38 42 44 46 47
    EKPr EK"VP" 12/12 09.12.1988 S 8 12 15 17
    EKPr EK"VP" 12/13 16.12.1988 S 8
    EKPr EK"VP" 12/14 20.12.1988 S 19
    EKPr EK"VP" 12/15 20.01.1989 S 19
    EKPr EK"VP" 12/16 21.01.1989 S 12
     
     
     
     
     ID 01292501IN 
      Landesrechnungshof Schleswig-Holstein 
     Diskussion über die Stellung des Landesrechnungshofs im Spannungsfeld zwischen Parlament und Regierung 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     APr AG"HP" 12/1 14.09.1988 S 2
     
     
     
     
     ID 0129000436 
      Finanzpolitik 
     Bestandsaufnahme, Wahrnehmung des Haushaltsrechts durch das Parlament, finanzielle Situation des Landes, Ermöglichung einer sachgerechten und kompetenten Entscheidung durch das Parlament 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
    Wahrnehmung des Haushaltsrechts durch das Parlament, Ermöglichung einer sachgerechten und kompetenten Entscheidung durch das Parlament
  •  
     
     im Rahmen: Nachtragshaushalt 1988
    PlPr 12/4 06.09.1988 S 120 126 127 135 138 139 143  
     
     
     Redner:
    PlPr 12/4: Simonis, Heide Min S 120 126; Claussen, Karl Eduard (CDU) S 127; Lohmann, Dr.phil. Joachim (SPD) S 135 138 139; Hoffmann, Heiko (CDU) S 143; Börnsen, Gert (SPD) S 146; Engholm, Björn (SPD) MP S 154
     
     
     
     
     ID 0129850103 
      Landesrechnungshof Schleswig-Holstein 
     Stellung des LRH, Organisation, mögliche engere Zuordnung zum Landtag, Wahl des Präsidenten und der Mitglieder, Rechte des LRH im bzw. gegenüber dem Landtag, Kontrolle des Ausgabeverhaltens der Fraktionen; Umfang des Prüfungsrechts, insbesondere gegenüber Stiftungen und Fonds; Recht des Landtags zur Aufforderung zu Stellungnahmen und Gutachten 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     KVorl 12/8, 12/68, 12/69, 12/78, 12/91-93, 12/122, 12/128, 12/130, 12/136
    EKPr EK"VP" 12/1 19.08.1988 S 11
    EKPr EK"VP" 12/2 17.09.1988 S 5 24
    EKPr EK"VP" 12/7 17.11.1988 S 42 45
    EKPr EK"VP" 12/10 03.12.1988 S 31
    EKPr EK"VP" 12/15 20.01.1989 S 35
     
     
     
     
     ID 0129850107 
      Enquete-Kommission "Verfassungs- und Parlamentsreform" 
     Durchführung eines "strukturierten Dialogs" zur Belebung der Parlamentsarbeit, Themen, Teilnehmer, Zeitplan 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     KVorl 12/6, 12/19, 12/31
    EKPr EK"VP" 12/1 19.08.1988 S 19
    EKPr EK"VP" 12/3 23.09.1988 S 5
    EKPr EK"VP" 12/5 08.10.1988 S 37
     
     
     
     
     ID 0129000331 
      Landesbeauftragter / Landesbeauftragte für den Datenschutz 
     Unterstützung der Arbeit durch den Innenminister, organisatorische Zuordnung des Datenschutzbeauftragten zum Landtag 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
    Organisatorische Zuordnung des Datenschutzbeauftragten zum Landtag
  •  
     
     PlPr 12/3 29.06.1988 S 107 112 113 114
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/3: Selzer, Rolf (SPD) S 107; Geißler, Thorsten (CDU) S 112; Meyer, Karl Otto (SSW) S 113; Bull, Prof.Dr.jur. Hans Peter Min S 114
     
     
     
     
     ID 01290002cg 
      Frau 
     Anteil der Frauen im Landtag und in der Landesregierung 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     im Rahmen: Aussprache RegErkl
    PlPr 12/2 28.06.1988 S 37 63
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/2: Börnsen, Gert (SPD) S 37; Erdsiek-Rave, Ute (SPD) S 63
     
     
     
     
     ID 0129000130 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Rückblick auf die 11. Wahlperiode, Herausforderung des Parlaments durch die politischen Umstände 
     
     im Rahmen: Eröffnung des Landtags durch den Alterspräsidenten
    PlPr 12/1 31.05.1988 S 2
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/1: Latendorf, Fritz (CDU) AltPräs S 2
     
     
     
     
     ID 0129000138 
      Parlament 
     Prinzip des Vollzeitparlaments, Bewährung des parlamentarischen Systems 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     im Rahmen: Antrittsrede der Landtagspräsidentin
    PlPr 12/1 31.05.1988 S 4
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/1: Paulina-Mürl, Lianne (SPD) Landtagspräsident/in S 4
     
     
     
     
     ID 0129000143 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Verhinderung eines weitergehenden Abbaus der Landtagskompetenzen 
     
     PlPr 12/1 31.05.1988 S 8
     
     
     
     Redner:
    PlPr 12/1: Engholm, Björn (SPD) MP S 8
     
     
     
     
     ID 0129702301 
      Ausschuß für Bürgerinitiativen und andere Eingaben 
     Stellungnahme des Eingabenausschussses zu den Empfehlungen der Enquete-Kommission "Verfassungs- und Parlamentsreform" zum Eingabenwesen; Abgrenzung zum Bürgerbeauftragten und dessen mögliche Zuordnung zum Landtag, mögliche Beschränkung des Ausschusses auf "grundsätzliche Fälle", Selbstverständnis des Ausschusses, Vergrößerung, Aufgaben und Ausstattung der Geschäftsstelle, Aktenvorlagepflicht der LRg 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
    Mögliche Zuordnung des Bürgerbeauftragten zum Landtag
  •  
     
     Umdruck 12/598, 12/624, 12/628
    APr EING 12/23 03.05.1989 S 2
    APr EING 12/27 06.06.1989 S 2
    APr EING 12/28 13.06.1989 S 2
    APr EING 12/31 06.07.1989 S 2
     
     
     
     
     ID 0129950025 
      Hinz, Jürgen, Dr. (SPD) 
     Schreiben des Abg. Dr. Hinz zu Situation und Tätigkeit von Landtag und Abgeordneten 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     KVorl 12/25
     
     
     
     
     ID 0129950077 
      Vereinigung der Schleswig-Holsteinischen Unternehmensverbände eV 
     Schreiben der Vereinigung der Schleswig-Holsteinischen Unternehmensverbände zur Arbeitsweise des Parlaments und der Ausschüsse sowie zum Status der Abgeordneten 
     Weitere Themen: 
     
  • Schleswig-Holsteinischer Landtag
  •  
     
     EKVorl 12/77
     
     
     
     
     ID 0129950125 
      Schleswig-Holsteinischer Landtag 
     Einführung einer regelmäßigen "Selbstverständnisdebatte" des Landtags 
     
     EKVorl 12/125
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 08.12.2022
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service