LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

11 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 11 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 18. Wahlperiode 
 
 ID 01804130 
  Schlachtbetrieb 
 Zeitarbeit und Werkverträge als Beschäftigungsinstrumente stärken - Missbrauch bekämpfen 
 - Neufassung des Antrags Drucksache 18/4105; Begrüßung der freiwilligen Selbstverpflichtung der Fleischindustrie, Notwendigkeit einer konsequenten Unterbindung des Missbrauchs von Zeitarbeit und Werkverträgen, Vermeidung einer Überregulierung, Zeitarbeit und Werkverträge als wichtige arbeitspolitische Instrumente, Einhaltung und Kontrolle des Branchen- oder Bundesmindestlohns - 
 
 
Änderungsantrag Johannes Callsen (CDU) 26.04.2016 Drucksache 18/4130
Plenarprotokoll 18/119 29.04.2016 S 9869-9881
Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
 
 
 
 Redner:
PlPr 18/119: Voß, Bernd (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 9870-9871 9879-9880; Callsen, Johannes (CDU) S 9871-9872; Eickhoff-Weber, Kirsten (SPD) S 9872-9873; Kumbartzky, Oliver (FDP) S 9873-9875; König, Uli (PIRATEN) S 9876; Meyer, Flemming (SSW) S 9877; Baasch, Wolfgang (SPD) S 9877-9878; Rickers, Heiner (CDU) S 9878-9879; Meyer, Reinhard Min S 9880-9881
 
 
 
 
 ID 01804105 
  Schlachtbetrieb 
 Lohndumping in Schlachthöfen verhindern! 
 - Unterbindung des Missbrauchs von Leiharbeit und Werkverträgen in Schlachthöfen, Einhaltung des für die Fleischindustrie geltenden Mindestlohns; Novellierung des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes zur Verhinderung der Verdrängung von Stammbelegschaften, zur Einführung gleichen Lohns für Leiharbeiter nach wenigen Monaten und zur Ausweitung der Mitbestimmungsrechte der Betriebsräte bei der Kontrolle der Leiharbeit; öffentliche Positionierung der LRg zum Missbrauch von Werkverträgen, Einrichtung einer auch aufsuchenden Beratung mobiler Arbeitskräfte, regelmäßige Überprüfung der Selbstverpflichtung der Fleischindustrie - 
 
 
Antrag Kirsten Eickhoff-Weber (SPD), Wolfgang Baasch (SPD), Dr. Marret Bohn (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Flemming Meyer (SSW), Bernd Voß (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) 18.04.2016 Drucksache 18/4105
Umdruck 18/6520, 18/6628, 18/6650, 18/6706, 18/6714, 18/6716, 18/6720, 18/6746, 18/6753, 18/6754, 18/6778, 18/6796, 18/6809, 18/6810, 18/6895, 18/7006, 18/7187, 18/7240, 18/7410
Plenarprotokoll 18/119 29.04.2016 S 9869-9881
(Änderungsantrag CDU Drucksache 18/4130 (s. dort))
Beschl: Annahme (mehrheitlich)
Ausschussprotokoll UMWA 18/62 14.09.2016 S 20
Ausschussprotokoll UMWA 18/65 02.11.2016 S 13
Ausschussprotokoll UMWA 18/66 23.11.2016 S 17
Ausschussprotokoll UMWA 18/68 11.01.2017 S 4-16 (öffentliche Anhörung)
 
 
 
 Redner:
PlPr 18/119: Voß, Bernd (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 9870-9871 9879-9880; Callsen, Johannes (CDU) S 9871-9872; Eickhoff-Weber, Kirsten (SPD) S 9872-9873; Kumbartzky, Oliver (FDP) S 9873-9875; König, Uli (PIRATEN) S 9876; Meyer, Flemming (SSW) S 9877; Baasch, Wolfgang (SPD) S 9877-9878; Rickers, Heiner (CDU) S 9878-9879; Meyer, Reinhard Min S 9880-9881
 
 
 
 
 ID 01802373 
  Ländlicher Raum 
 Zukunft der Städte und des ländlichen Raumes 
 - Situation und Entwicklung im ländlichen Raum im Vergleich zum städtischen Bereich: Wirtschaft und Beschäftigung, Infrastruktur, Mobilität und Verkehr, medizinische und pflegerische Versorgung, Schulen, Schülerzahlen, Kinderbetreuung, Ehrenamt, Tourismus, Kultur, Justiz, Bevölkerungsentwicklung, kommunale Finanzen; ländliche Gebiete in SH, Land- und Forstwirtschaft - 
 Weitere Themen: 
 
  • Schlachtbetrieb
    - Erhalt von Schlachtkapazitäten, Wertschöpfungsverlust durch Tiertransporte zu Schlachthöfen außerhalb des Landes -
  •  
     
     
    Große Anfrage Petra Nicolaisen (CDU) 09.10.2014 Drucksache 18/2373
    Antwort LRg 05.11.2015 Drucksache 18/3505 (444 S)
    Plenarprotokoll 18/102 (neu) 18.11.2015 S 8564 (vertagt)
    Plenarprotokoll 18/105 16.12.2015 S 8781 (vertagt)
    Plenarprotokoll 18/108 (neu) 20.01.2016 S 9109-9121
    Ausschussprotokoll IR 18/120 27.01.2016 S 4 (vertagt)
    Ausschussprotokoll FIN 18/117 28.01.2016 S 4
    Ausschussprotokoll WI 18/68 03.02.2016 S 39
    Ausschussprotokoll IR 18/121 03.02.2016 S 37
    Ausschussprotokoll UMWA 18/57 10.02.2016 S 5 25
    Ausschussprotokoll SOZ 18/66 11.02.2016 S 13
    Plenarprotokoll 18/111 17.02.2016 S 9257 (vertagt)
    Ausschussprotokoll EU 18/54 16.03.2016 S 4
    Ausschussprotokoll BIL 18/78 14.04.2016 S 13
    Bericht und Beschlussempfehlung IR 19.04.2016 Drucksache 18/4096
    Sammeldrucksache LtgPräs 21.04.2016 Drucksache 18/4118
    Plenarprotokoll 18/119 29.04.2016 S 9922
    Beschl: Kenntnisnahme
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/108: Habeck, Robert (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Min S 9109-9111; König, Uli (PIRATEN) S 9110-9111 (ZwFr); Garg, Dr. Heiner (FDP) S 9111 (ZwB); Nicolaisen, Petra (CDU) S 9111-9112; Eickhoff-Weber, Kirsten (SPD) S 9113-9114; Voß, Bernd (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 9114-9116; Kumbartzky, Oliver (FDP) S 9116-9117; Schmidt, Torge (PIRATEN) S 9117-9119; Harms, Lars (SSW) S 9119-9121
     
     
     
     
     ID 01802245 
      Whistleblowing 
     Nachfrage zum Fall der BSE-Whistleblowerin Dr. Margrit Herbst 
     - Ablauf und Umstände der Untersuchung der von Dr. Herbst gemeldeten BSE-Verdachtsfälle durch andere Stellen, Bewertung der Ergebnisse; heutiges Verfahren bei Verdacht auf anzeigepflichtige Tierseuchen; Gerichtsverfahren betreffend Dr. Herbst - 
     Weitere Themen: 
     
  • Schlachtbetrieb
  •  
     
     
    Kleine Anfrage Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) und Antwort MELUR 19.09.2014 Drucksache 18/2245
     
     
     
     
     ID 01802133 
      Herbst, Margrit, Dr. 
     Zum Fall der BSE-Whistleblowerin Dr. Margrit Herbst 
     - Haltung der LRg zu öffentlichen Äußerungen der Tierärztin Dr. Herbst in 1990 über BSE-Verdachtsfälle im Schlachthof Bad Segeberg, Gründe für die Kündigung von Dr. Herbst durch den Kreis Segeberg in 1994, mögliche Wiedergutmachung, möglicher Vorschlag von Dr. Herbst für das Bundesverdienstkreuz - 
     Weitere Themen: 
     
  • Schlachtbetrieb
  •  
     
     
    Kleine Anfrage Dr. Patrick Breyer (PIRATEN) und Antwort MELUR 22.07.2014 Drucksache 18/2133
     
     
     
     
     ID 01801953 
      Schlachtbetrieb 
     Schlachtkapazitäten in Schleswig-Holstein 
     - Viehbestände, Zahl der Schlachtbetriebe und Schlachtungen in SH, Transporte von Schlachtvieh nach außerhalb, Entwicklung des Schweinemarktes und der Schlachtkapazitäten, Förderung der Vermarktung und Schlachtung durch kleine und regionale Unternehmen, Import von Schlachtschweinen aus Dänemark - 
     
     
    Bericht MELUR 06.06.2014 Drucksache 18/1953
    Umdruck 18/3636
    Plenarprotokoll 18/60 (neu) 18.06.2014 S 4859 (vertagt)
    Plenarprotokoll 18/63 09.07.2014 S 5205-5216
    (Beschl: Überweisung an den Umwelt- und Agrarausschuss (fdf) und den Wirtschaftsausschuss zur abschließenden Beratung)
    Ausschussprotokoll WI 18/39 27.08.2014 S 24
    Ausschussprotokoll UMWA 18/41 26.11.2014 S 15
    (Kenntnisnahme)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/63: Habeck, Robert (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Min S 5205-5206; Kumbartzky, Oliver (FDP) S 5206-5208; Rickers, Heiner (CDU) S 5208-5209 5210 (ZwFr) 5211 (ZwFr); Eickhoff-Weber, Kirsten (SPD) S 5209-5210; Voß, Bernd (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 5210-5212; Beer, Angelika (PIRATEN) S 5213-5214; Meyer, Flemming (SSW) S 5214-5215; Garg, Dr. Heiner (FDP) S 5215; Kalben, Eka von (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 5215-5216
     
     
     
     
     ID 01801727 
      Schlachtbetrieb 
     Schlachtkapazitäten in Schleswig-Holstein 
     - Berichtsantrag zu Erhalt und Ausweitung der Schlachtkapazitäten - 
     
     
    Antrag Oliver Kumbartzky (FDP) 03.04.2014 Drucksache 18/1727 (neu)
    Sammeldrucksache LtgPräs 09.04.2014 Drucksache 18/1736
    Plenarprotokoll 18/56 11.04.2014 S 4583-4584
    Beschl: Annahme (einstimmig)
    (Bericht s. Drucksache 18/1953)
     
     
     
     
     ID 0189804801 
      Schlachtbetrieb 
     Vermeidung von Schmerzen und Angstzuständen bei Schweinen während der Betäubung und Tötung in Schlachtbetrieben, möglicher Einsatz von Helium 
     
     
    Umdruck 18/4372
    Ausschussprotokoll UMWA 18/48 10.06.2015 S 18-19
     
     
     
     
     ID 0189008303 
      Schlachtbetrieb 
     Erhalt von Schlachtkapazitäten 
     
     
    Plenarprotokoll 18/83 20.02.2015 S 6963 6966 6967 6970 6977
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/83: Habeck, Robert (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Min S 6963; Rickers, Heiner (CDU) S 6966 6967; Voß, Bernd (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 6970; Meyer, Flemming (SSW) S 6977
     
     
     
     
     ID 0189006744 
      Whistleblowing 
     Umgang der LRg mit Whistleblowern am Beispiel des Schlachthofskandals in Bad Segeberg 
     Weitere Themen: 
     
  • Schlachtbetrieb
  •  
     
     
    im Rahmen Haushaltsgesetz 2015: Plenarprotokoll 18/67 10.09.2014 S 5466
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/67: Schmidt, Torge (PIRATEN) S 5466
     
     
     
     
     ID 0189006305 
      Fleischhygiene 
     Änderung des Verfahrens der Fleischbeschau in Schlachthöfen 
     Weitere Themen: 
     
  • Schlachtbetrieb
  •  
     
     
    Plenarprotokoll 18/63 09.07.2014 S 5206 5207-5208 5209 5211-5212
     
     
     
     Redner:
    PlPr 18/63: Habeck, Robert (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) Min S 5206; Kumbartzky, Oliver (FDP) S 5207-5208; Rickers, Heiner (CDU) S 5209 5211 (ZwFr); Voß, Bernd (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 5211-5212
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 02.12.2022
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service