LIS-SH

Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein

Suche im Gesamtbestand


         Der Landtag Schleswig Holstein

Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service  

Vorgänge

2 Treffer. Die Aufbereitung ergibt 2 Dokumente/Vorgänge.

 
 
 19. Wahlperiode 
 
 ID 01900095 
  Bundesstraße 
 Übertragung der Verwaltung der Bundesstraßen an den Bund prüfen 
 - Zum Antrag Drucksache 19/66; Prüfung der Möglichkeit zur Zuständigkeitsübertragung gemäß Art. 143e Abs 2 Grundgesetz sowie zur frühzeitigen Übergabe von Bundesfernstraßen; Sicherstellung der Aufgabenerfüllung des LBV.SH während der notwendigen Umstrukturierungen, Begleitung durch die LRg, Einsatz für die Beschäftigteninteressen - 
 Weitere Themen: 
 
  • Bundesauftragsverwaltung
  •  
     
     
    Alternativantrag Hans-Jörn Arp (CDU), Dr. Andreas Tietze (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Christopher Vogt (FDP) 12.07.2017 Drucksache 19/95
    Umdruck 19/237, 19/243, 19/253, 19/256, 19/257, 19/258, 19/299, 19/360, 19/376
    Plenarprotokoll 19/5 20.07.2017 S 198-210
    Ausschussprotokoll WI 19/3 06.09.2017 S 6-7
    Ausschussprotokoll WI 19/5 08.11.2017 S 13-20 (öffentliche Anhörung)
    Ausschussprotokoll WI 19/7 06.12.2017 S 9-12
    Bericht und Beschlussempfehlung WI 18.01.2018 Drucksache 19/435 (neu)
    Sammeldrucksache LtgPräs 23.01.2018 Drucksache 19/466
    Plenarprotokoll 19/21 26.01.2018 S 1432
    Beschl: Annahme idF der Drucksache 19/435 (neu) (einstimmig)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/5: Vogel, Kai (SPD) S 199-200 206-207; Vogt, Christopher (FDP) S 199 (ZwFr) 203-204; Arp, Hans-Jörn (CDU) S 200-202; Tietze, Dr. Andreas (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 202-203 208; Nobis, Jörg (AfD) S 204-205; Meyer, Flemming (SSW) S 205-206; Metzner, Kerstin (SPD) S 206; Buchholz, Dr. Bernd Min S 208-209
     
     
     
     
     ID 01900066 
      Bundesstraße 
     Keine Übertragung der Verwaltung der Bundesstraßen an den Bund 
     - Verzicht auf die Nutzung der Möglichkeit gemäß Art. 143e Abs 2 Grundgesetz - 
     Weitere Themen: 
     
  • Bundesauftragsverwaltung
  •  
     
     
    Antrag Kai Vogel (SPD) 06.07.2017 Drucksache 19/66
    Umdruck 19/237, 19/243, 19/253, 19/256, 19/257, 19/258, 19/299, 19/376
    Plenarprotokoll 19/5 20.07.2017 S 198-210
    (Alternativantrag CDU, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, FDP Drucksache 19/95 (s. dort))
    Ausschussprotokoll WI 19/3 06.09.2017 S 6-7
    Ausschussprotokoll WI 19/5 08.11.2017 S 13-20 (öffentliche Anhörung)
    Ausschussprotokoll WI 19/7 06.12.2017 S 9-12
    Bericht und Beschlussempfehlung WI 18.01.2018 Drucksache 19/435 (neu)
    Sammeldrucksache LtgPräs 23.01.2018 Drucksache 19/466
    Plenarprotokoll 19/21 26.01.2018 S 1432
    Beschl: Ablehnung (mehrheitlich)
     
     
     
     Redner:
    PlPr 19/5: Vogel, Kai (SPD) S 199-200 206-207; Vogt, Christopher (FDP) S 199 (ZwFr) 203-204; Arp, Hans-Jörn (CDU) S 200-202; Tietze, Dr. Andreas (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) S 202-203 208; Nobis, Jörg (AfD) S 204-205; Meyer, Flemming (SSW) S 205-206; Metzner, Kerstin (SPD) S 206; Buchholz, Dr. Bernd Min S 208-209
     
     
     

      Quelle: Landtagsinformationssystem Schleswig-Holstein (LIS-SH); Stand: 05.12.2022
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Informations- und Dokumentationseinrichtungen des Schleswig-Holsteinischen Landtags
     
     
    Neue Suche   Kurzübersicht   Vollanzeige   Hilfe   Service